Freitag, 19. Mai 2017

Alissa im Drunterland von Fabienne Siegmund

Alice im Wunderland Reloaded, oder: es hummelt nicht mehr im Lavendel

Alissa ist eine Träumerin. Seit sie denken kann, erscheint ihr in ihren Träumen eine rätselhafte Wendeltreppe. Obwohl Alissa diese Treppe weder in ihrem echten Leben gesehen, geschweige denn betreten hat, kann sie diese bis ins kleinste Detail in ihr Skizzenbuch zeichnen. Unzählige solcher Bilder sind im Laufe der Zeit entstanden. Eines Tages erscheint dem Mädchen im Fenster der Straßenbahn das Spiegelbild eines geheimnisvollen Mannes und Alissa findet sich Augenblicke später einem wunderlichen Uhrmacher gegenüber, in dessen Laden sie gelandet ist. Und dann steht sie plötzlich auf der Wendeltreppe aus ihren Träumen, die sie in die magische Welt von Drunterland bringt, denn dort muss Alissa eine wichtige Mission erfüllen…

„Alissa im Drunterland“ von Fabienne Siegmund ist ein ganz bezauberndes Buch.
Das Mädchen Alissa muss eine ganz besondere und wichtige Aufgabe erfüllen. Sie muss die magische Welt von Drunterland retten. Auf ihrer Mission, bei der schon kleinste Entscheidungen schicksalhafte Auswirkungen nach sich ziehen können, begegnen ihr allerlei wundersame und faszinierende Wesen. Fast könnte man meinen, man ist in die Welt von Alice im Wunderland eingetaucht, den einige Charaktere denen man in dieser Geschichte begegnet, glaubt man zu kennen und doch ist im Drunterland alles ganz anders.

Fabienne Siegmund hat einen wunderschönen und bildhaften Schreib- und Erzählstil, der es möglich macht, voll und ganz in diese hinreißende Geschichte einzutauchen. Man erlebt Drunterland mit all seinen Facetten und seiner ganz besonderen, magischen Stimmung.


Fabienne Siegmund entführt ihre Leser mit „Alissa im Drunterland“ in eine wunderschöne und magische Welt. Eine Geschichte die verzaubert, zum Nachdenken anregt und aufzeigt, warum Träume so wichtig sind. Wer schon andere Geschichten von Fabienne Siegmund gelesen hat und wer wissen will, was es mit dem Satz „Es hummelt nicht mehr im Lavendel“ auf sich hat, sollte dieses bezaubernde Buch unbedingt lesen. Ich hoffe sehr, dass der Papierverzierer-Verlag eine Print-Ausgabe herausgibt, denn ich kann mir vorstellen, dass die Illustrationen zu diesem Buch wunderschön aussehen werden. 



Erscheinungsdatum Erstausgabe : 04.05.2017
E-Buch Text 74 Seiten

Sprache: Deutsch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen