Dienstag, 26. Mai 2020

Abgrund von Yrsa Sigurdardóttir

Blick hinter die Fassade – Ein gelungener 4. Teil der Reihe um Huldar und Freyja

Auf einer alten Hinrichtungsstätte in einem Lavafeld wird eine Leiche geborgen. Erhängt, eine undurchsichtige Nachricht, fixiert mit einem Nagel, ziert seine Brust. Wer ist der Mann, warum musste er sterben und warum befindet sich in seiner Wohnung ein kleiner Junge, der nachweislich nicht der Sohn des Toten ist? Kommissar Huldar muss zusammen mit seinem Team mit den wenigen vorhandenen Hinweisen ein Verbrechen aufklären. Was er noch nicht weiß, die Spuren führen ihn zu den dunkelsten Abgründen der menschlichen Seele…

Donnerstag, 21. Mai 2020

Das Schattenhaus von Tess Gerritsen

Nachricht von…nein nicht Sam, aber Kapitän Brodie – leider echt schlecht!

Ava ist Foodbloggerin und zieht sich von Boston auf eine abgelegene Halbinsel an der Küste Maines zurück, um Rezepte für ihr neues Buch auszuprobieren und auch um die nötige Ruhe und Inspiration hierfür zu finden. Das herrschaftliche Haus Brodie´s Watch, in dem sie für die nächste Zeit zusammen mit ihrem Kater wohnen wird, wirkt auf den ersten Moment düster und unheimlich und auf unerklärliche Weise übt das Haus dennoch eine unglaubliche Anziehungskraft auf Ava auf. Verstörende Geräusche halten die junge Frau nachts wach und eines Tages glaubt Ava eine schattenhafte Gestalt hinter den Vorhängen in ihrem Schlafzimmer zu sehen. Was geschieht hinter den Mauern des düsteren Herrenhauses wirklich und ist Ava womöglich in Gefahr?...

Montag, 11. Mai 2020

Tod eines Walk-on-Girls von Denise Bormann-Ervens

Tod eines Walk on-Girls – Ein Krimi aus der Dartswelt

Kriminaloberkommissar Niklas Reuter hat sich mit Leib und Seele dem Dartsport verschrieben. An seinem dienstfreien Wochenende möchte er, zusammen mit seinen Kumpels das Dartturnier in Bonn besuchen. Er freut sich auf spannende Spiele und die stets allgegenwärtige Partystimmung. Doch kurz vor Beginn des Turniers wird eines der Walk-on-Girls, eine junge Studentin, tot in einem Abstellraum gefunden. Statt freies Wochenende und gute Laune, muss Niklas nun zusammen mit seinen Kollegen von der Kriminalpolizei den Tod der jungen Frau untersuchen. Alle Spuren führen die Ermittler in die Dartsportszene, doch wer aus dieser großen und bunten Familie hat das Walk-on-Girl getötet und vor allem, was war das Motiv?...

Freitag, 8. Mai 2020

Seiltanz zwischen den Welten von Hannah Siebern

Geheimnisvolle Reise in die Geisterwelt – schöner, fantasievoller Roman

Rina ist siebzehn und lebt zusammen mit ihrer bunten und verrückten Familie in der Welt des Zirkus. Tiere, Artisten, Wohnwagen und die Tatsache, dass sie im Sommer selten als ein paar Tage an einem Ort lebt, prägen ihren Alltag. Bis sie eines Tages bei einem Gastspiel in Dublin einem jungen Fremden begegnet, der sich ihr gegenüber äußert seltsam verhält. Wer ist der junge Mann, dessen Erscheinung Rina wie eine Figur aus längst vergangener Zeit vorkommt? Bald beginnen rätselhafte Ereignisse Rinas Leben auf den Kopf zu stellen…

Donnerstag, 7. Mai 2020

Zehn von Andy Neumann

Zehn Morde, ein unbekannter Täter – ein nicht ganz rundes Thrillerdebüt

Immer wieder machen unaufgeklärte Mordfälle der Kriminalpolizei das Leben schwer. Doch diese sind anders, denn obwohl es kein Muster, keine Zeugen und auch kein erkennbares Motiv gibt, hat nur eine einzige Person die Morde begangen. Vorsichtig, klug und vorausschauend zieht der Täter jahrelang eine Blutspur durch Deutschland. Nur der Journalist Günther Niessen scheint die richtigen Schlüsse zu ziehen und ist sich sicher, dass er einem Serienmörder auf der Spur ist. Doch seine Vermutungen gehen noch weiter, denn alle im vorliegenden Indizien führen ihn in die Reihen der Polizei. Sein Journalisteninstinkt führt ihn auf einen Kreuzzug, an dessen Ende die Story seines Lebens wartet – oder der Tod…

Freitag, 1. Mai 2020

Solange du schweigst von B.A. Paris

Die Wahrheit hat viele Gesichter – Spannend, kurzweilig aber leider auch vorhersehbar

Finn und Layla sind ein absolutes Traumpaar, jung, verliebt und voller Zukunftspläne. Doch auf dem Rückweg aus dem Urlaub verschwindet Layla auf einem Autobahnrastplatz spurlos. Die Geschichte, die Finn der Polizei erzählt ist die Wahrheit, aber offenbar nicht die ganze. Denn zwölf Jahre später – Finn hat sich mittlerweile ein neues Leben aufgebaut und ist glücklich mit Ellen, Laylas Schwester – bekommt er einen verstörenden Anruf. Jemand hat Layla in ihrem ehemaligen, gemeinsamen Wohnort gesehen. Es folgen weitere Hinweise und Nachrichten die darauf hindeuten, dass Layla immer noch am Leben ist. Finns so schönes Leben gerät ins Wanken. Wenn Layla lebt, warum hat sie sich zwölf Jahre lang nicht gemeldet? Spielt vielleicht jemand ein perfides Spiel und wenn ja, aus welchem Grund?

Donnerstag, 30. April 2020

Ein wenig Glaube von Nickolas Butler

Wenn Glaube zu mächtig wird - Eine bewegende Familiengeschichte

Die Eheleute Lyle und Peg Hovde führen ein beschauliches Leben im ländlichen Wisconsin. Einst verloren sie ihren einjährigen Sohn und mit ihm verschwand auch Lyles Glaube an Gott. Mit der Adoption ihrer Tochter Shiloh kehrt das Glück zurück und als diese irgendwann mit ihrem fünfjährigen Sohn Isaac zurück ins elterliche Haus zieht, genießen Lyle und Peg das Zusammensein mit Tochter und Enkel. Doch Shiloh hat sich einer radikalen Glaubensgemeinschaft angeschlossen, verliebt sich in den Pastor und entfremdet sich Stück für Stück von ihren Eltern. Besonders die Beziehung zu Lyle, der Entwicklung mit Sorge sieht, wird immer schwieriger. Doch als das Glaubensdogma der Sekte Isaacs Sicherheit bedroht, muss Lyle eine folgenschwere Entscheidung treffen…