Samstag, 7. Mai 2022

Kurz und knackig: The Stranger Times von C.K. McDonnell

The Stranger Times – Fake News oder doch die Wahrheit? – skurril, magisch, spannend

Dunkle Kräfte sind am Werk - und The Stranger Times geht ihnen auf den Grund. Die Wochenzeitung ist Großbritanniens erste Adresse für Unerklärtes und Unerklärliches.

Es ist eine schon sehr merkwürdige und eigenwillige Stellenanzeige auf die sich Hannah Willis da bewirbt. Doch die junge Frau möchte in ihrem Leben nochmal neu anfangen und ist auf einen neuen Job dringend angewiesen. Nach einem ebenso seltsamen wie skurrilen Vorstellungsgespräch mit dem noch seltsameren Verleger und Chef der Zeitung „The Stranger Times“ wird Hannah tatsächlich angestellt. Doch gleich in ihrer ersten Arbeitswoche kommt es zu einer Tragödie die Hannah und ihre KollegInnen bis ins Mark erschüttert. Die Mitarbeiter der Stranger Times müssen nun beweisen, dass sie wirklich investigativen Journalismus betreiben können und kommen dabei zu einer schockierenden Erkenntnis: einige der von ihnen veröffentlichen und unerklärlichen Geschichten sind erschreckend real…

Donnerstag, 5. Mai 2022

TTT - Top Ten Thursday - 5. Mai 2022 - 10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben C beginnt (vorzugsweise ohne Der, Die, Das)

 

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr auf dem Blog von Weltenwanderer, nämlich *hier*

Diese Woche lautet das Thema:

10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben C beginnt (vorzugsweise ohne Der, Die, Das)

Montag, 2. Mai 2022

Kurz und knackig: Die Krone der Dunkelheit - Götterdämmerung von Laura Kneidl

Die finale Schlacht – perfekt gelungenes und packendes Finale der Trilogie

Eine dunkle Macht hat sich über Lavarus erhoben. Wie eine Welle treibt sie über das Land und lässt Elend, Tod und Finsternis zurück. Prinzessin Freya wurde von ihrer eigenen Familie verraten und muss aus dem Königshaus fliehen. Nun droht sie, alles zu verlieren: ihre Magie, ihre Liebe und ihr Leben. Doch allein kann sie ihr Königreich nicht vor der Bedrohung durch die Dunkelheit retten. Verzweifelt begibt sich Freya erneut auf den lebensgefährlichen Weg nach Nihalos, um den jungen Fae-Prinzen Kheeran vor den finsteren Plänen ihres Vaters zu warnen ...(Klappentext)


Freitag, 29. April 2022

RABBITS, Spiel um dein Leben von Terry Miles

Tödliches Spiel – Ein wirrer und komplizierter Thriller der mich nicht abholen konnte

K hat seine Eltern bei einem Unfall verloren. Seitdem sind seine beiden Freunde Chloe und Baron seine Familie. Alle drei sind süchtig nach einem geheimen Spiel, dass sich RABBITS nennt. Niemand weiß genau, wer das Spiel steuert und wann die nächste Runde beginnt. Für alle, die sich auf RABBITS einlassen gilt nur eine Regel. Sprich nicht über das Spiel, es könnte tödlich enden…

Es ist ein normaler Arbeitstag. Du siehst auf die Uhr: 4.44. Du checkst deine Mails, und 44 ungelesene Nachrichten warten auf dich. Schockiert realisierst du, dass heute der 4. April ist – der 4.4. Und als du in dein Auto steigst, um nach Hause zu fahren, zeigt der Kilometerzähler 44.444 an. Zufall? Oder hast du gerade RABBITS für dich entdeckt?

Donnerstag, 21. April 2022

TTT - Top Ten Thurdsay - 21. April 2022 - 10 deiner Lieblingsbücher, deren ET schon mindestens 10 Jahre zurückliegt

 

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr auf dem Blog von Weltenwanderer, nämlich *hier*

Diese Woche lautet das Thema:

 10 deiner Lieblingsbücher, deren ET schon mindestens 10 Jahre zurückliegt

Donnerstag, 14. April 2022

TTT - Top Ten Thursday - 14. April 2022 - Bilde mit 10 Buchtiteln aus deren Anfangsbuchstaben das Wort OSTERHASEN

 


Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr auf dem Blog von Weltenwanderer, nämlich *hier*

Diese Woche lautet das Thema:

Bilde mit 10 Buchtiteln aus deren Anfangsbuchstaben das Wort OSTERHASEN

Freitag, 8. April 2022

Kurz und knackig: Der Tod und das dunkle Meer von Stuart Turton

Der Teufel reist mit  – Düsterer historischer Kriminalroman

1634: Ein Schiff auf dem Weg von Indonesien nach Amsterdam. Eine dunkle Prophezeiung und ein Detektiv, der selbst Gefangener ist. Samuel Pipps und Arent Hayes stehen vor dem Fall ihres Lebens, denn der Teufel ist mit an Bord. Aberglaube, Hexenjagd, Machtgier – Stuart Turton führt uns ins dunkle Meer der menschlichen Abgründe. (Klappentext)

7 Schiffe der Vereinigten Niederländischen Ostindien-Kompanie verlassen die Kolonie Batavia mit Ziel Amsterdam. Eine lange, beschwerliche und gefährliche Reise steht Passagieren und Crew bevor. An Bord befindet sich unter anderem Generalgouverneur Haan mit Frau, Tochter und großer Gefolgschaft, sowie der berühmte Meisterdetektiv Samuel Pipps, der nach großen und ehrenvollen Taten nun seiner Hinrichtung entgegensteuert. In begleitet sein Freund und Helfer Arent Hayes. Doch es gibt auch einen blinden Passager: der Teufel  - auch Alter Tom genannt - geht um auf der Saardam und sucht sie nacheinander Passagiere und Besatzung heim. Unerklärliche Morde geschehen, ein unheilvolles Wispern zieht durch das Schiff und verführt jeden der es hört dazu, seinen dunkelsten Wünschen nachzugeben. Pipps muss aus seinem Gefängnis heraus ein Rätsel lösen, dass alle Passagiere miteinander verbindet. Er und seine Helfer, Arent und Sara Wessel müssen schnell sein, bevor der Teufel das Schiff vollends beherrscht und es zusammen mit allen Seelen an Bord in die Tiefe reißt…