Dienstag, 19. Juni 2018

Frost & Payne - Band 9: Shakespeare im Park von Luzia Pfyl

Shakespeare, Mord und Theater - Eine aufregende Nebengeschichte

Lydia Frost hat noch schwer mit den Geschehnissen und Offenbarungen der letzten Tage zu kämpfen, als auch schon die nächste Hiobsbotschaft, überbracht durch die Polizei, ins Haus flattert. Helen, Frosts treue Haushälterin steht im Verdacht, einen Mann ermordet zu haben. Gemeinsam mit Jackson Payne setzt Lydia alles daran, Helens Unschuld zu beweisen. Die Spur führt zu Shakespeare und einer intriganten Theatergruppe.

Währenddessen ist Dr. Baxter nicht untätig und arbeitet und untersucht unter Hochdruck die mechanischen Arme…

Frost & Payne - Band 8: Nummer 23 von Luzia Pfyl

Eine Befreiung, ein Geburtstag und neue Erkenntnisse - spannender 8. Teil der Reihe 

Lydia Frost ist beunruhigt. Noch immer hat sie keine Nachricht von ihrem verschwundenen Partner, dem Pinkerton Jackson Payne erhalten. Doch mit ungewöhnlicher Hilfe ist Frost endlich auf einer ganz heißen Spur. Außerdem bekommt die Agentur einen neuen Fall zu lösen. Eine verzweifelte Mutter bittet Frost ihren verschwundenen Sohn zu finden. Noch ahnt niemand, dass der Junge der Schlüssel zu den mechanischen Kindern ist…

Freitag, 15. Juni 2018

Herzschlag der Gewalt von Matthias Soeder

Unglaublich spannendes und gnadenlos brutales Thriller-Debüt

Alexander Hartmann ist Frachtpilot, doch jahrelang schon führt er ein riskantes Doppelleben als Agent. Immer wieder erledigt er für den deutschen Geheimdienst gefährliche Aufträge. Nach einem schweren Schicksalsschlag und einem Leben im Alkohol - und Spielrausch will Hartmann der Liebe wegen aussteigen. Doch für den Bundesnachrichtendienst soll er einen letzten hochbrisanten Auftrag übernehmen. Der Agent mit krimineller Vergangenheit hat keine Wahl, vom BND erpresst bleibt ihm nur die Kooperation oder das Gefängnis. Somalische Terroristen planen in Nairobi einen Anschlag auf eine deutsche Einrichtung, die Alexander Hartmann verhindern soll. Zu spät erkennt er die wahren Hintergründe des Attentats und für Hartmann geht es auf einmal um mehr als nur das eigene Überleben…

Mittwoch, 13. Juni 2018

Miss Gladys und ihr Astronaut von David M. Barnett

Can you hear me, Major Tom? – Kurioser, unterhaltsamer, aber auch anrührender Roman

Eigentlich sollte Tom Major seinerzeit nur den Background für die Pressekonferenz zu der unglaublichen Marsmission mit dem ersten Astronauten Großbritanniens bilden, doch dieser stirbt dummerweise hinter den Kulissen an einem Herzinfarkt. Kurzer Hand schlüpft Major in den Raumanzug und wird versehentlich zum galaktischen Helden gekürt. Nun sitzt er mutterseelenallein in einer Raumsonde zum Mars, eine Mission ohne Wiederkehr.
Kurze Zeit später erhält die etwas vergessliche und schrullige Miss Gladys einen Anruf. Es ist Major Tom, der berühmte Astronaut. Er hat sich natürlich verwählt und will gleich wieder auflegen, doch Gladys und ihre Enkel Ellie und James brauchen dringend Hilfe. Tom wird nicht nur unfreiwillig zum Astronauten, sondern auch zum galaktischen Helfer in der Not...

Freitag, 8. Juni 2018

Was ihr nicht seht von Nuala Ellwood

Packender Psychothriller mit großartigem Ende

Kate ist Kriegsreporterin, ein anspruchsvoller und Mut erfordernder Job. In ihrem Leben war Kate schon an vielen Schauplätzen, an denen kriegerische Handlungen Menschenleben fordern, um vor Ort über die Geschehnisse zu berichten. Ihre Vergangenheit in ihrer Heimat Südengland hat sie lange verdrängt, bis zu dem Tag an dem ihre Mutter stirbt und Kate nach Herne Bay zurückkehrt. Von ihrer Familie lebt nur noch ihre Schwester Sally, zu der Kate nie ein besonders inniges Verhältnis hatte. 

In der Einsamkeit ihres Elternhauses wird die junge Frau von schrecklichen Albträumen geplagt und hört Stimmen, die nach ihr rufen und ihr keine Ruhe lassen. Niemand glaubt ihr deshalb, als sie Rufe und Schreie eines kleinen Jungen aus dem Nachbargarten hört. Kate beginnt an ihrem Verstand zu zweifeln und ist doch insgeheim davon überzeugt, dass sie sich die Hilferufe nicht einbildet. Auf der Suche nach der Wahrheit ahnt Kate nicht, dass sie und ihre Schwester in tödliche Gefahr geraten….

Donnerstag, 7. Juni 2018

Die Morde von Pye Hall von Anthony Horowitz

Ein Krimi im Krimi – Originell und raffiniert erzählt

Voller Vorfreude hält Susan Ryeland, Lektorin bei Cloverleaf Books, das neueste Manuskript des Bestsellerautors Alan Cornway in den Händen. Die Leser lieben seine Krimis und vor allem die Hauptfigur, der Detektiv Atticus Pünd hat die Herzen der Fans erobert. Sein neuester Fall liest sich spannend, es gibt zwei Leichen und diverse Verdächtige und Susan kann es kaum fassen, als sie bemerkt, dass die letzten Seiten des Manuskripts, die die Lösung des Falls verschwunden sind.

Doch nicht nur die fehlenden Seiten sind merkwürdig, auch der plötzliche Tod des Autors Alan Cornway gibt Rätsel auf. Zwar deutet vieles in dem gefundenen Abschiedsbrief auf Selbstmord hin, doch Susan hat Zweifel. Sie beginnt, im Umfeld Cornways zu recherchieren, nicht nur um den rätselhaften Tod des Autors, sondern auch um die fehlenden Seiten des Manuskripts zu finden um den Fall der Morde von Pye Hall aufzuklären…

Sonntag, 3. Juni 2018

Die letzte Stunde von Minette Walters

Eine starke Frau inmitten von Pest und Tod – historischer Roman mit Höhen und Tiefen

Im 14. Jahrhundert erreicht der schwarze Tod Südengland und löscht innerhalb kürzester Zeit ganze Dörfer und Landstriche aus. Angst und Panik beherrschen das Land und die Menschen. Nur in dem herrschaftlichen Anwesen Develish werden die Menschen von der Pest verschont, weil Lady Ann, die Herrin von Develish mutig und entschlossen für das Leben ihrer Schutzbefohlenen kämpft, fern von gesellschaftlichen Konventionen. Sie lässt die Zugbrücke des Anwesens verbrennen und befielt sämtliche Hygienemaßnahmen die möglich sind einzuhalten. Obwohl die Pest die Bewohner von Develish allem Anschein nach nicht erreicht, erschüttert ein merkwürdiger Todesfall die Gemeinschaft. Kann Lady Ann allen Widrigkeiten die Stirn bieten und alles zusammenhalten oder werden sich die Menschen von Develish gegen sie auflehnen?...