Montag, 27. März 2017

Plötzlich Gänsevater von Michael Quetting

Zum Inhalt:
Michael Quetting, Laborleiter am Max-Planck-Institut soll für ein wichtiges Forschungsprojekt Graugänsen beibringen, ihm und seinem Ultraleichtflugzeug zu folgen und  somit der Wissenschaft wichtige Daten zu übermitteln. Doch der Sommer mit den sieben Graugänsen wird für Quetting weit mehr als nur ein Projekt zu Forschungszwecken. Er wird zum Gänsepapa, sein Herz wird im Sturm von den sieben Küken erobert, sein Leben auf wundersame Weise entschleunigt.  Auf einmal  verweilt er nur im hier und jetzt und lernt, im Einklang mit der Natur und dem Rhythmus seiner sieben Gänschen zu leben. Ein Sommer zwischen Gänsekacke, Forschungsergebnissen und großen Gefühlen…

„Plötzlich Gänsevater“ von Michael Quetting ist ein Buch, das mich ab dem ersten Satz „Ich bin hochschwanger mit Neunlingen“  in den Bann gezogen und dann bis zum Ende nicht mehr los gelassen hat. Sehr anschaulich und herrlich humorvoll erzählt Quetting von seinem Sommer mit Gloria, Nils, Nemo und Co. und lässt den Leser somit teilhaben an einem einzigartigen Abenteuer.  Vom mühsamen Schlüpfen, das Entdecken der Welt bis hin zu den ersten Flugversuchen, man durchlebt zusammen mit dem Gänsepapa die verschiedenen Stadien der Gefühle wie z.B. Freude, Sorge und vor allem den Stolz auf seine Gänsekinder, hautnah mit. Der Autor schreibt absolut erfrischend, sehr persönlich und frei von der Seele weg und ich habe beim Lesen ganz oft vergessen, dass es sich hierbei ja eigentlich um ein Forschungsprojekt handelt. Die Offenheit mit der Michael Quetting auch seine persönlichen Veränderungen durch dieses Projekt beschreibt, hat mich wirklich beeindruckt und am Ende ist auch mir der Abschied von den flügge gewordenen Gänsen sehr schwer gefallen.

„Plötzlich Gänsevater“ von Michael Quetting ist viel mehr als nur ein Forschungsbericht. Es ist ein Buch über einen ganz besonderen Sommer, humorvoll  und beeindruckend, voller Gefühl, Selbsterkenntnis und wissenswerten Fakten über Gänse, die ich jetzt mit völlig neuen Augen betrachten werde. Ich habe das Buch verschlungen und von der ersten bis zur letzten Seite genossen. Von mir gibt’s eine uneingeschränkte Leseempfehlung! 

Das Buch kann hier bestellt werden:
Plötzlich Gänsevater von Michael Quetting

Ludwig-Verlag (13. März 2017)
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 238 Seiten
ISBN: 978-3-453-28091-5

Kommentare:

  1. Danke für diese sehr liebenswerte Rezension. Herzliche Grüße, Michael Quetting

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen lieber Cousin ;-) Es ist wirklich ein tolles Buch!

      Löschen
  2. ich habe das Buch ja auch hier, ich freue mich schon aufs Lesen

    AntwortenLöschen