Samstag, 31. März 2018

Ein Einhorn taucht unter von Claudia Puhlfürst

Ein Einhorn taucht unter – Der Krimi für die Wanne

Stefan ist genervt von dem Einhorn-Wahnsinn seiner Frau. Er hat genug vom Glitzer und Einhorn-Gepupse, das Zeug muss weg und seine Frau am besten gleich mit. Doch Stefan hat die Rechnung ohne seine Frau Julia gemacht…



Ein Krimi für die Badewanne, das ist doch genau mein Ding! 



Gelesen in 15 Minuten steht auf dem komplett wasserfesten Büchlein, die ideale Bade- und Gesichtsmasken-Einwirkzeit, perfekt! Auf der Leipziger Buchmesse habe ich mich am Stand von Edition Wannenbuch gleich mal persönlich umgesehen und mich danach sofort mit einigen der kleinen Badewannen-Begleiter eingedeckt. Seht Ihr den feinen Einhornstaub auf dem Foto? Der Wahnsinn, oder? :-)

Die bekannte deutsche Krimiautorin Claudia Puhlfürst hat den Kurzkrimi geschrieben und in die knapp acht Seiten alles gepackt, was ein Krimi braucht. Schwarzer Humor, Spannung und ein unvorhersehbares Ende. 


„Ein Einhorn taucht unter“ von Claudia Puhlfürst ist nur einer von vielen Krimis aus dem Verlag Edition Wannenbuch. Dort gibt es mittlerweile eine relativ große Auswahl der kleinen Schwimmbücher von Krimi bis zum Liebesroman. Ein witziges Geschenk für badefreudige und lesebegeisterte Freunde und Verwandte. Eine tolle Idee, die eine absolute Empfehlung verdient, auch wenn geübte Leser keine 15 Minuten für dieses Büchlein benötigen. Daumen hoch!




Autorin: Claudia Puhlfürst

Erscheinungsdatum Erstausgabe:23.03.2018
ISBN: 9783981787061
Buch 8 Seiten
Sprache: Deutsch

Kommentare:

  1. Hallo!

    Das ist ja mal ein super Tipp, danke! Diese Bücher kannte ich noch gar nicht. Auch der Inhalt hört sich witzig an. Wie schade, dass ich keine Badewanne habe. Aber ich habe eine Bank in meiner großen Dusche, das wird wohl auch gehen. 🐱

    Liebe Grüße und frohe Ostern!
    Rubine vom <a href="https://kamingefluester.blogspot.de>Kamingeflüster</a>

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rubine,
    na bestimmt geht das auch in deiner Dusche oder beim Abspülen oder im Schwimmbad oder in der Sauna :-)

    Dir auch frohe Ostern!
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Achtung Datenschutz: Mit dem Versenden des Kommentars akzeptiere ich und erkläre mich einverstanden, dass meine Daten von Blogger gespeichert und weiterverarbeitet werden!